Mein bisher bester Besuch in Madagaskar

Ankunft auf Kenya Airways spät…sehr spät (2 Uhr morgens) am Luxus-Flughafen Tana…Glücklicherweise saß ich im Flugzeug neben einem wichtigen Kerl…er ist der Präsident des Roten Kreuzes in Madagaskar und bot mir eine luxuriöse Fahrt zu meinem Hotel durch den frühen Morgen der gefährlichen Hauptstadt an…Keine Sorge..Ja, es wird als gefährlich eingestuft und ich glaube, es ist während der Nacht…..

Diesmal habe ich mich bereits vor meiner Ankunft entschieden, diese Reise zu einer individuellen und abenteuerlichen Fahrt zu machen…. Diese beiden Worte sind das übliche Etikett meines ganzen Lebens…. Ich bin in der Tat ein Risikoträger und liebe es, allein zu sein und eine einzige Entscheidung zu treffen, unabhängig von anderen.

Ich beschloss, diesmal ein Motorrad zu kaufen und eine sehr interessante, gewagte Fahrt durch den extremen Banditen zu machen, der südlich von Madagaskar wild gefahren wurde. Jeder, den ich über diese Reise erzählte, sagte, nein,,, auf keinen Fall, nicht…. einfach nicht…. dann wieder, ich nahm nur Ratschläge von durchschnittlichen Reisenden entgegen… Ich hörte diese nie… Ich hörte nur Ratschläge von Leuten, die länger reisen als ich selbst und mindestens 2 Jahre in diesem Land leben…. Falls du meinen Blog noch nicht ganz gelesen hast… Ich bin seit meiner Kindheit, beginnend 1985, unterwegs.

Ja, das ist die ist das sehr einfache Schwachkopffahrrad, das ich gerade in Tana gekauft habe….Es hat mir auf meiner 5000 km langen Roadtrip sehr gut gedient…Ooh, gut…euch allen…Vielleicht kennt ihr den Begriff “Schwachkopf” nicht…Es ist ein bekannter Begriff, der von erfahrenen Reisenden verwendet wird und die übliche Qualität eines chinesischen Luxusprodukts erklärt, das euch für ein oder zwei Minuten gut dienen kann, obwohl die Garantie das Gegenteil erklärt…..

Nach ein paar Tagen in Tana, wo ich bequem im Haus eines Franzosen übernachtete, beschloss ich, es anzunehmen und zur Ostküste zu fahren…. Ich habe meine Erinnerungen an eine Freundin aus der Ostküstenstadt Mahonoro und sie wartet tatsächlich auf meine Ankunft.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR