Wenn du Hallo sagst, sage ich Auf Wiedersehen

Ich verbringe nur Zeit 2 Nächte/3 Tage hier. Ich brauchte einen Einstiegspunkt in der Region, der von American Airlines bedient wird, um meine immer weniger geschätzten Vielfliegermeilen durchzuziehen. Der Großteil dieser Reise wird südlich von hier liegen: Serbien, Kosovo, Mazedonien und Griechenland.

Mit dem Höhepunkt Ungarns auf dieser Reise, Mazedonien und Griechenland 2012 bzw. 2000, sowie Albanien, Rumänien, Bulgarien, Polen, der Slowakei und den anderen ehemaligen jugoslawischen Republiken auf diesen beiden Reisen, sollte ich nach Wanderungen in Serbien und im Kosovo nächste Woche fast alle Höhepunkte Ost- und Südeuropas haben. Fehlende Tschechische Republik ist vorerst, aber ich nenne das Mitteleuropa.

Unterkunft und Verpflegung Übernachtung in einem Wohnheim im weitläufigen Avenue Hostel, das sich bequem direkt an der Metrostation Octogon befindet. Der Gesamtpreis betrug 7180 HUF oder 22 € (Euro scheinbar fast überall akzeptiert, aber etwas besser in HUF zu bezahlen). Das Hostel war in Ordnung, gutes Frühstück inklusive, Kaffee könnte besser sein. Aber viel schlimmer als Instantkaffee war, dass das Schlafsaalbett meiner ersten Nacht buchstäblich vor Bettwanzen wimmelte. ¡Nein muy bueno! Die Straße runter ist ein türkischer Kebab/Kafeteria, 1400 HUF für einen riesigen Teller Essen.

Transport Flughafenbus direkt ins Stadtzentrum von Deak Ferenc Ter kostet 900 HUF für die 40 Minuten Fahrt. Etwas günstiger ist es, mit dem Lokalbus zur U-Bahn-Linie 3 für 530 HUF inklusive des einen Transfers zu fahren. Eine einfache Fahrt mit der U-Bahn oder dem Bus kostet 350 HUF.

Für Kekes nahm ich die Metro von Octogon nach Mexicói am Ende der Strecke, 10-15 Minuten, Abfahrt alle 1-2 Minuten. Dann musste die Bushaltestelle Kacsóh (ka-CHO) für den 09:30 Uhr Volanz-Bus (nationale Spedition) zum Berg gefunden werden, 2010 HUF inklusive 150 HUF Aufpreis für den Kauf beim Fahrer, nur in bar. Kann auch vom Budapester Stadion aus starten, ist aber viel weiter von der Herberge entfernt.

Es dauerte etwa 1½ Stunden nach Mátraháza und weitere 30-40 Minuten zu Fuß zum Gipfel. 12:30 Uhr Hin- und Rückfahrt mit dem Bus ab dem Sanitorium Kekes etwas unterhalb des Gipfels. Bei der Rückfahrt hat die Haltestelle Kacsóh einen anderen Namen, also habe ich sie verpasst, aber der Fahrer hat mich freundlicherweise an der ersten roten Ampel auf die Straße gesetzt, so dass ich nicht den ganzen Weg zum Stadion gehen müsste.

Heute Abend nehmen Sie den Nachtzug nach Novi Sad, Serbien. Dep 22:15 Uhr, arr 04:45 Uhr. Die Grenzformalitäten finden um o’dark:30 Uhr, gegen 02:00 Uhr statt. Der Preis betrug 22 € in eine 4-Personen-Liege und ich konnte das Ticket über die MAV-Website zu Hause kaufen, bevor ich ging. Dies funktioniert nur bei Abreise aus Ungarn, da das Ticket an beliebig vielen Bahnhöfen an einem Kiosk vor Ort gedruckt werden muss.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR